7 pfiffige Ideen im Lockdown für Wimpern-Stylisten

Diese Zeiten des Lockdowns in so vielen Ländern sind für alle Stylisten sehr schwer durchzustehen, insbesondere für alle, die keine Unterstützung für ihren Umsatz-Ausfall erhalten oder auf ein anderes Standbein zurück greifen können.

Deshalb möchten wir mit Euch ein paar Ideen austauschen, wie man wieder ein bisschen Schwung in das Wimpern-Business bringt. Jetzt zahlt es sich aus, wenn Du mit Deinen in Email-Kontakt stehst.

Tipp Nr 1: Pflegeprodukte für Wimpernverlängerungen für zuhause:

Eyelash-Extensions sind mit Nachsorgebedürfnissen verbunden. Nutze dies also zu Deinem Vorteil! Frage Dich, ob Deine Kunden alles für die häusliche Wimpernpflege haben, z.B. After Care Produkte.

Diese braucht jede Kundin, die noch Extensions aus der vorherigen Applikation trägt. Wimpern müssen täglich gewaschen und gebürstet werden, damit sie möglichst lange halten. Dazu benötigt sie

– ein gutes Wimpern-Shampoo, z.b. diesen Foam Cleanser, das auch für Allergiker geeignet ist,

– dazu eine Wimpern-Shampoo Spezialbürste. Sie ist so fein und weich, daß sie die feinen Extensions gründlich reinigt, ohne sie zu beschädigen,

– und natürlich solltest Du ihr gut erklären, wie sie ihre Wimpern selbst reinigen kann. Eine ausführliche  Erklärung findest Du hier: „Was Du über das Wimpernwaschen garantiert noch nicht wusstest“,

– ein Wimpernkämmchen, am besten dieses mit den feinen Edelstahlzähnchen, das verklebte Wimpern noch präziser kämmt

Tipp Nr 2: Wenn man zuhause Wimpernverlängerungen selbst entfernen möchte…..

Wenn die letzte Wimpern-Applikation schon lange zurück liegt und der Wimpernkranz mittlerweile große Lücken aufweist, dann ist es Zeit, die letzten verbliebenden Extensions auch zu entfernen. Dazu empfehlen sich
– diese Mini-Dosen Wimpern-Entferner
– sowie Mikrobürstchen
Sofern noch nicht geschehen, solltest Du Deiner Kundin unbedingt erklären, wie sie Extensions schonend selbst entfernen kann, ohne daß der Entferner ins Auge oder an die Schleimhäute gelangt, denn das brennt ! Eine Anleitung dazu findest Du hier: Kopiere den Text und personalisiere sie individuell.

Tipp Nr 3: Wimpernserum in der Wimpernpause

Die Zeit bis zur Wiederöffnung Deines Salons und bis zur nächsten Applikation kann Deine Kundin als Wimpernpause nutzen und dabei ihrem Wimpernwachstum nachhelfen. Biete ihr dazu dieses hoch wirkungsvolle Wimpern-Wachstumsserum von XXL Lashes an. Da es nicht im Einzelhandel erhältlich ist, gibt es Dir die Gelegenheit es ihr direkt zu verkaufen (Kundenbindung!) und diese Begegnung zu nutzen, um über den nächsten Applikationstermin zu sprechen.

Beim Kauf ab 10 Stück Wimpernserum kannst Du einen gewaltigen Rabatt bekommen, der Dir beim Wiederverkauf eine hübsche Marge einräumt.

Tipp Nr 4: Bandwimpern, magnetische Wimpern und selbstklebende Eyeliner

Eine andere Möglichkeit, die Wimpernsucht am Leben zu erhalten, sind Bandwimpern! Viele Frauen gefallen sich im Spiegel nicht mehr, nachdem sie an Wimpernvolumen gewöhnt waren. Diese Zeit lässt sich super überbrücken mit Bandwimpern.

Neben den herkömmlichen Bandwimpern, die mit einem Spezial-Hautkleber auf das Lid geklebt werden, gibt es jetzt den wunderbaren magnetischen Eyeliner, der völlig ohne Kleber auskommt, um jede Art von Bandwimpern zu befestigen. Dieser ist nicht zu verwechseln mit magnetischen Wimpern, mit denen es sehr schwer ist zurecht zu kommen. Wir haben schon mal ausführlich in einem früheren Blog darüber geschrieben, den wir Dir hier empfehlen: Magnetische Wimpern bye-bye!   Hallo magnetischer Eyeliner 

Tipp Nr 5: Mascara geht immer:

Jede Frau weiß das, also ist das kein heißer Tipp von uns, aber es ist nie sinnlos daran zu erinnern,  daß Du immer Mascara auf Lager haben solltest, um es Deiner Kundin anzubieten.

Sehr günstige Mascara kannst Du bei XXL Lashes auch in kleinen Mengen mit großen Rabatten bestellen.

Tipp Nr 6: Gutscheine für den nächsten Wimperntermin

Hier sind Deiner Gestaltungskreativität keine Grenzen gesetzt, wie wäre es mit:

– einem 10% Preisvorteil bei Gutschein-Kauf ?
– oder einem attraktiven Give-Away wie z.B. diesem 4-Tip-Augenbrauen-Stift bei Anzahlung?
– oder einem kostenlosen Auffülltermin bei Gutschein-Kauf für eine Wimpern-Applikation?

Stelle sicher, daß alle Vorteile mit einer Anzahlung verbunden sind. Auf diese Weise kannst Du Deinem Cashflow nachhhelfen, bis Du Deinen Salon wieder öffnen darfst.

Tipp Nr 7: Weiterbildung statt Lockdown

Nütze diese Zeit der beruflichen Blockade für Deine persönliche Weiterentwicklung. Nutze alle Quellen, Dir Wissen anzueignen oder eventuell eine Online-Schulung wahrzunehmen. Viele Kollegen erlernen in dieser Zeit die Kunst der Volumen-Technik. Dazu gibt es Handbücher und Video-Anleitungen. Reichlich Zeit zum Üben bleibt ja noch bis Ende des Lockdowns.

           

Wir hoffen, daß diese Ideen Dir helfen, Dein Wimperngeschäft anzukurbeln und den Umsatz-Ausfall gut zu überstehen. Wenn Du auch Ideen hast, die durch diese schwere Lockdown-Zeit helfen, dann teile sie mit uns. Gemeinsam schaffen wir es leichter.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments