9 time hacks um schneller Wimpern zu kleben

… oder von der „Kunst ein Volumenset in einer Stunde zu kleben.“

Wer von uns Stylisten kennt nicht die Frage „wie lange dauert es noch?“. Als ich anfing, brauchte ich 4 Stunden, um ein Set fertigzustellen. Danach waren meine Augen und der Rücken total überanstrengt und  mein Modell vor mir auf der Liege genervt. Ich war völlig entmutigt, denn mir war klar, auf diese Weise kann ich weder Kunden halten, noch werde ich weiter empfohlen. Also habe ich vieles ausprobiert, wie ich mein Ziel in kürzerer Zeit erreichen kann. Diese Erfahrungen möchte ich mit Euch teilen.⠀⠀

1. Vorbereitung

Bevor die Kundin eintrifft, sollte der Arbeitsplatz tipptopp hygienisch und fix + fertig mit allen Verbrauchsmaterialien vorbereitet sein, so daß Du weder das Zubehör zusammen suchen musst, noch hin- und her rennst, um wieder etwas zu holen. Das spart mindestens 15-20 Minuten Zeit und Nervosität.

2. Abschminken

Verabrede mit der Kundin, dass sie gut abgeschminkt kommt, das spart Dir mindestens 10 Min Zeit, auch wenn Du  trotzdem noch die Wimpern mit Wimpernshampoo und Primer reinigen und entfetten musst. ⠀⠀⠀

3. Sorge für gute Sicht

Je besser Du siehst, desto besser kannst Du kleben. Taghelles Licht und eine Lupenbrille helfen Dir, die feine Arbeit so präzise wie möglich zu machen. Das spart Zeit, Konzentration und Anstrengung!

Die Glamcor Lampen sind speziell für Anforderungen dieser Art konzipiert. Wie groß der Unterschied zwischen normalem Kosmetik-Licht und den Glamcor Lampen ist, kannst Du in diesem Video sehen.

4. Arbeite mit einer Stirnpalette

Auf einer Stirnpalette oder einem magnetischen Stirnband sind die zu applizierenden Wimpern sowie der Kleber direkt in der Nähe des Auges positioniert. Das garantiert den kürzesten Weg zwischen Aufnahme der Wimpern und Absetzen, das ist ein echter Zeitturbo und zudem die geringste Anstrengung für Deine Augen. Bei mir macht das eine Zeitersparnis von etwa 15 Minuten aus.

5. Verwende vorgefertigte Fächer

Hier liegt die größte Zeitersparnis! Mit vorgefertigten Wimpern-Fächern kannst Du innerhalb einer Stunde ein großartiges Volumenset applizieren. Achte aber bitte darauf, daß die Fächer ganz fein gearbeitet sind und keinen Knoten haben.

6. Verwende vorgefertigte Fächer

Selbstfächernde Wimpern, die sogenannten Magic Volume Lashes oder auch Express Fächer Wimpern genannt sind so gearbeitet, daß sich von ganz alleine ein Fächer bildet, wenn Du mit der Pinzette ein paar Wimpern vom Band greifst. Schau Dir dazu auch das Video „Magic Volume Lashes, selbstfächernden Wimpern“ an. Du siehst, es gibt gar keinen Grund mehr zeitaufwändig selbst zu fächern, denn so perfekt und gleichmäßig und in so kurzer Zeit kann man ein ganzes Set gar nicht selbst erstellen.

7. Bürsten minimieren.

In unseren Schulungen sehe ich immer wieder, daß die Stylisten zwischen dem Kleben viel zu oft bürsten. Auch wenn diese Mascara-Bürstchen praktisch und notwendig sind: man muss nicht alle 3-4 Wimpern bürsten! Das kostet viel Zeit und verlangsamt den ganzen Prozess. Einfach immer nur eine nach der anderen aufnehmen, in den Kleber tauchen und platzieren …. und gleich wiederholen …. stets so weiter, ohne Unterbrechung, dann kommst Du voran und wirst schneller fertig.

8. Weniger Sprechen⠀⠀⠀⠀

Ja, es ist schön, miteinander zu plaudern. Und ja, wir sind auch Therapeuten! Aber Sprechen verlangsamt die Applikation. Wenn wir selbst sprechen ist unsere Hand unruhiger. Wenn die Kundin spricht, bewegen sich ihre Augen stärker und behindern unsere Arbeit. Das geht zulasten der Zeit.

Ganz hilfreich in einem solchen Fall ist eine Lippenmaske, die Du Deiner Kundin als Verwöhn-Service anbieten kannst. Ich verwende hierfür gerne die Hydrogel Collagen Pads. Sie sind angereichert mit Gold, Camellia Sinensis-Blattextrakt, Aloe Barbadensis-Blattextrakt, Brombeer- und Cranberry-Fruchtextrakt sowie Rizinusöl. Sie pflegen die Lippen mit ihren reichaltigen Inhaltsstoffen, während Du ungestört in Ruhe arbeiten kannst und Deine Kundin sich entspannt.⠀

9. Den Kopf drehen

Um einen besseren Winkel beim Kleben zu erzielen, kannst Du ruhig den Kopf der Kundin sanft zur Seite drehen. Das spart nicht nur viel Zeit, sondern belastet auch Deine Schultern und Rücken weniger.

Wenn Du alle diese Tipps beachtest, kann es Dir gelingen, ein Volumenset in nur etwas mehr als einer Stunde zu applizieren. Das ist ein großer Schritt in Richtung Kundenfreundlichkeit, Qualität und Effizienz.

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments