DIY: Augenbrauen färben leicht gemacht für zu Hause

Augenbrauen sind ein wesentlicher Bestandteil des Gesamtlooks eines Menschen. Sie können das Gesicht vollständig verändern und betonen. Viele Frauen und Männer entscheiden sich für gefärbte Augenbrauen, weil sie leicht zu pflegen sind und den ganzen Tag lang halten.

Wir zeigen Dir hier, worauf Du achten musst:

Was muss man beim Augenbrauen färben beachten?

Zum einen kann es schwierig sein, die richtige Farbe für Deinen Hautton zu finden. Bevor Du Dich für eine Farbe entscheidest, solltest Du zuerst Deine Hautfarbe und das Aussehen Deiner Brauen berücksichtigen. Einige entscheiden sich für einen dunkleren Farbton, weil er die Brauen voller und buschiger erscheinen lässt.

Andere entscheiden sich jedoch für einen hellen Farbton, weil er ihnen einen natürlicheren Look verleiht. Wenn Du Dich für einen hellen Farbton entscheidest, solltest Du ihn nur auf die Brauen auftragen und nicht auf die Haut darunter, da er sonst fleckig wirken kann.

Zum anderen musst Du regelmäßig, etwa monatlich, nachfärben, um den Look zu erhalten.

Welche Färbemittel gibt es und welches ist am besten?

Welche Farbe zum Augenbrauen färben benutzt wird macht den Unterschied! Die meisten Färbemittel sind flüssig und enthalten Wasserstoffperoxid. Dieses bleicht die Brauen auf, so dass die gewünschte Farbe einfach aufgetragen werden kann. Die bekanntesten Produkte sind Refectocil, Syoss und Swiss o Par. Unser Vergleichssieger ist das Swiss o Par, das wirklich sehr lange hält, antiallergisch und vegan ist und allgemein gut vertragen wird.

Wie färbe ich meine Augenbrauen?

Bevor Du mit dem Färben beginnst, solltest Du sicherstellen, dass Deine Brauen sauber und makellos sind. Um die Haltbarkeit zu verbessern, ist es wichtig, dass die Augenbrauen von Fett, Öl und Make-up-Resten befreit werden.

  • Daher solltest Du sie zunächst mit Wasser und Seife oder einem guten Cleanser
  • Wenn Du sie dann auch noch mit einem Primer vorbehandelst, hält die Farbe besonders gut.
  • Anschließend solltest Du die Brauen mit einem Pinsel oder einem Wattestäbchen sanft nach oben bürsten, damit sie gut liegen.
  • Wer vermeiden möchte, dass ungewollt Farbe später in die umliegende Haut einzieht, kann etwas fetthaltige Creme um die Augenbrauenränder auftragen
  • oder ihr verwendet einfach Augenbrauen-Schablonen, dann kann nichts an die Haut gelangen. Die Schablonen sind abwasch- und wiederverwendbar.
  • Nun kannst Du mit dem Färben Deiner Brauen beginnen! Das Färben selbst ist relativ einfach und unkompliziert. Zunächst solltest Du Dir alle notwendigen Utensilien bereitlegen, wie zum Beispiel ein Pinsel, eine Schale mit Wasser und ein Handtuch.
  • Weiterhin musst Du die Anleitung auf dem Färbemittel genau durchlesen und befolgen. In der Swiss o Par Packung befinden sich alle nötigen Bestandteile.
  • Das Färben ist in der Regel unkompliziert und dauert nur wenige Minuten. Trage einfach die Farbe mit dem Pinsel von innen nach außen in Haarwuchsrichtung auf die Braue auf. Nach der Einwirkzeit wird das Färbemittel abgewaschen und die Augenbrauen sind fertig gefärbt.

Wie lange muss das Färbemittel einwirken?

Die Einwirkzeit ist abhängig von der gewünschten Farbe. Für einen dunklen Ton solltest Du das Färbemittel etwa fünf bis zehn Minuten einwirken lassen, für einen hellen Ton hingegen nur ein bis zwei Minuten.

Wenn Du Dir unsicher bist, kannst Du die Farbe auch erst einmal für eine kürzere Zeit einwirken lassen und sie dann, falls nötig, noch einmal für einige Minuten nachwirken lassen.

Wie entferne ich das Färbemittel wieder?

Sobald die Einwirkzeit abgelaufen ist, solltest Du das Färbemittel gründlich mit lauwarmem Wasser abspülen. Achte darauf, dass Du nicht zu heißes Wasser verwendest, da es die Haut reizen kann.

Wenn Du alle Rückstände des Färbemittels entfernt hast, kannst Du Deine Brauen mit einem Handtuch trocknen.

Die besten Tipps zur Pflege von Augenbrauen

Nachdem Du Deine Augenbrauen gefärbt hast, ist es wichtig, sie richtig zu pflegen, damit sie gesund und stark bleiben. Wer sein Augenbrauenwachstum verstärken oder voranbringen möchte, kann mit dem Wimpern- und Augenbrauen Serum von XXL Lashes einen verblüffenden Erfolg erzielen. Schon nach 3-4 Wochen ist ein deutliches Wachstum sichtbar.

Augenbrauen richtig stylen

Es gibt einige Produkte auf dem Markt, die speziell für die Pflege und das Styling von Augenbrauen entwickelt wurden. 3 Produkte stechen hier besonders hervor.

  1. Ein Allround Styling Helfer ist dieses 10 teilige Augenbrauen Styling Set inkl. gratis Etui.
  2. Ein pfiffiger Augenbrauenstift mit Microblading Effekt ist der 4Tip Eyebrow Tattoo Pen, er zeichnet 4 parallele Linien gleichzeitig, ist super haltbar, wasser-, schweiß- und wischfest. Damit kreierst Du Dir haarähnliche Brauen in Sekunden, die unglaublich natürlich aussehen und den ganzen Tag halten.
  3. Wenn die Augenbrauen mal nicht so perfekt geworden sind, dann ist das Augenbrauen-Makeup von Christian Faye ein Super Tipp für Korrekturen. Mit der beigefügten Schablone ziehst Du Dir perfekte Augenbrauen in Sekunden.

Augenbrauen fallen auf und lenken den Blick auf die Augen. Die Macht der Augenbrauen ist nicht zu unterschätzen. Die Brauen umrahmen Dein Gesicht, verleihen ihm Kontur und betonen die Augen. Für das Gesamterscheinungsbild sind sie entscheidend und verleihen uns einen gepflegten und harmonischen Look. Dieser ist verantwortlich für verschiedene Attribute und zeigt uns, ob wir lustig, wütend, freundlich oder ernst sind. Der Ausdruck der Augenbrauen ist einzigartig für unsere Mimik.  

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments