Welches ist das beste Wimpernserum? Wimpernseren im Testvergleich !

Bevor wir Dir verraten, welches Serum am besten abgeschnitten hat, sollst du wissen, was sie sind und wie sie funktionieren. Vorab können wir aber schon mal ein erstes Fazit ziehen.

Die schlechte Nachricht ist: die meisten Wimpernseren bringen nicht den gewünschten Erfolg.

Die gute Nachricht ist: es gibt einige wenige, die Deine Wimpern wirklich verlängern.

Was ist „Wimpernserum“ überhaupt?

Ein Wimpernserum enthält pflegende und wachstumsfördernde Inhaltsstoffe, die in die Haarwurzel eindringen und für dichtere und längere Wimpern sorgen. Dazu wird das Serum mit einem dünnen Lidstrich-Pinsel ganz fein auf den Wimpernansatz aufgetragen, als würde man einen Lidstrich ziehen. Dabei kommt es darauf an, dass die Flüssigkeit an die Wurzel der Wimper gelangt. Nur wenn die Haar-Follikel das Serum aufnehmen, wird das Zellwachstum angeregt.

Daher Achtung: ein Wimpernserum, das per Bürstchen auf die gesamte Länge der Wimper aufgetragen werden soll, kann nicht wirken !!!

Wie wirkt Wimpernserum?

Um die verschiedenen Werbeversprechen zu bewerten, muss man wissen, daß eine natürliche Wimper vom Herauswachsen aus dem Haarfollikel bis zum Ausfallen einen Wachstums-Zyklus von drei Monaten hat.  … Allerdings setzt ein Erfolg voraus, daß Haarfollikel überhaupt vorhanden sind.

Angesichts dieser biologischen Tatsache, können Werbeaussagen von „..sichtbar bereits nach einer Woche…“ oder  „… verlängerte Wachstumsphase…“ ihr Versprechen niemals halten, denn ein verstärktes Wachstum kann grundsätzlich frühestens nach 3-4 Wochen festgestellt werden und leider fällt die Wimper, auch wenn sie länger als sonst ist, nach etwa 3 Monaten aus, weil sich eine neue junge Wimper in der Haarwurzel gebildet hat, die die alte „rausschiebt“.

Hingegen stimmt es, daß der tolle Effekt nur dann dauerhaft erhalten werden kann, wenn das Wimpernserum regelmäßig angewendet wird. Während in der Anfangsphase zu einer täglichen Anwendung geraten wird, genügt es das Wimpernserum, sobald die gewünschte Länge erreicht ist, nur noch alle zwei bis drei Tage anzuwenden. Führt man die Anwendung nicht fort, lässt der Effekt innerhalb 4-6 Wochen wieder nach.

   

 Worauf muss man bei der Auswahl von Wimpernserum achten?

Im Rahmen unserer Recherche sind wir über den „Ursprung“ des Wimpernserum-Booms gestossen. Das erste erfolgreiche Produkt dieser Art wurde – ähnlich wie Penicilin – nämlich per Zufall entdeckt, und zwar im Zusammenhang mit der Anwendung eines Arzneimittel der Firma Allergan aus den USA. Es heißt Lumigan und hilft Patienten gegen den Grünen Star. Als Nebenwirkung wurde beobachtet, daß bei diesen Patienten die Wimpern stark wuchsen. Daraufhin hat der Hersteller untersucht, woran das liegt. Lumigan enthält den Wirkstoff Bimatoprost, … und zack hat Allergan ein Wimpernwachstumsserum herausgebracht, das Bimatoprost enthält (auch Prostaglandin Analog genannt). Es heißt Latisse, wird aber leider nicht auf dem Europäischen Markt vertrieben.

Um ein Stück Marktanteil abzubekommen, sind in den letzten Jahren viele Firmen auf den Zug aufgesprungen und bieten teure Seren an, wobei nur wenige an diese gewünschte Wirkung herankommen.

Bei der Beurteilung der Inhaltsstoffe kamen wir zu dem ernüchternden Ergebnis, daß die meisten Wimpernseren nur Wirkstoffe wie Vitamine, Ginseng, Collagen, Biotin, Algen, Süßmandelöl, Panthenol, Hyaluronsäure und ähnliches enthalten. Diese können eine pflegene Wirkung haben, wirken aber nicht auf das Wachstum von spärlichen Wimpern.

Welcher Wirkstoff tatsächlich ein Wimpernwachstsum bewirkt, ist ein Prostaglandin Analog. Als Analogon bezeichnet man in der Medizin eine synthetisch hergestellte hormonähnliche Substanz, dessen Wirkung im menschlichen Körper einem bestimmten natürlichen Stoff entspricht.

Und natürlich muss dieser Wirkstoff in die Wimpernwurzel gelangen. Deshalb solltest Du unbedingt Wimpernseren links liegen lassen, die vorgeben, das Serum mit einem Bürstchen auf die gesamte Länge der Wimpern aufzutragen.

Welches Wimpernserum soll ich kaufen?

Nun gibt es so viele verschiedene Produkte auf dem Markt, wie soll man ein wirksames finden, ohne ein Vermögen auszugeben und zuviel Zeit aufzubringen. Denn um die Wirksamkeit feststellen zu können, muss man ja mindestens 1-2 Monate testen und beginnt wieder von vorne, wenn es nicht gewirkt hat.

Um unseren Kunden das richtige Produkt empfehlen zu können, haben wir von wimpernverlängerung24.de über 20 verschiedene Wimpernseren bei 10 verschiedenen Frauen über einen Zeitraum von 2 Jahren getestet. Das Ergebnis war ernüchternd: über 17 Produkte zeigten überhaupt keine Wirkung. Lediglich 4 Marken sind bei uns als empfehlenswert übrig geblieben. Sie alle haben zu erkennbarem Wimpernwachstum geführt. Diese stellen wir Euch nun vor:

Welches ist das beste Wimpernserum?

Platz 1:  XXL Lashes Wimpern-Serum

Das XXL Lashes Wimpern-Serum ist unser Preis-Leistungs-Sieger in der Kategorie Wimpern- und Augenbrauen-Serum. Seine Wirkstoff-Kombination, basierend auf Prostglandine-Analoga, ist sehr gut verträglich und läßt Wimpern zuverlässig wachsen und dichter werden.

Bei allen Probantinnen konnten wir ein signifikantes Wachstum bereits nach den ersten 3 Wochen feststellen. 6 Probantinnen haben das XXL Lashes Wimpern- und Augenbrauen-Serum auch erfolgreich für ihre spärlichen Augenbrauen benutzt und sich über die die deutliche Verbesserung gefreut.

Platz 2: Jeuxlore Superlative Lash

Gleich auf Platz 2 hat uns Jeuxloré überzeugt. Dieser Meinung waren offenbar auch andere Anwenderinnen, denn es hat sehr viele gute Bewertungen und man bekommt eine 100% Zufriedenheitsgarantie.

Allerdings sollte man den vorher-nachher Bildern nicht zu viel Glauben schenken, denn ein solcher Effekt lässt sich ehrlicherweise mit keinem existierenden Wimpern-Serum erzeugen.

Der Preis auf Amazon beträgt 39,95 EUR für 3ml

Platz 3: ORPHICA Realash Wimpernserum

Realash ist ein gutes Wimpernserum. Wie das XXL Lashes Serum enthält es das Hormon Bimatoprost, ein Wirkstoff aus der Gruppe der Prostaglandin-Analoga. Die vorher-nachher Bilder in der Produktbeschreibung sind ehrlich und entsprechen auch unseren Erfahrungen. Bei uns verdient es nur den Platz 3, weil es auf amazon mit 51,70 EUR für nur 3ml deutlich teurer ist, als das vergleichbare XXL Lashes Serum

Platz 4: Nutralash Eyelash – Aktives Wimpern- und Augenbrauenserum

Auch das Nutralash Wimpernserum konnte uns in Bezug auf Wimpernwachstum überzeugen, allerdings sorgt der hohe Preis dafür, daß es im Ranking nicht weiter vorne landen konnte.

Der Preis auf Amazon beträgt 79,00 EUR für 3ml

 

Die Wahrheit über Wimpernserum

Alle vorgestellten Wimpernseren reichen mit 3ml Inhalt etwa zwei bis drei Monate, wenn das Serum täglich auf die Wimpernlinie aufgetragen wird.

Leider gibt es nur sehr wenige, die wirklich wirken. Von den 21 Produkten, die wir getestet haben, waren 17 absolut ohne Wirkung. Darunter viele Billingprodukte, bei denen wir uns fragen, wie die zu positiven Bewertungen auf amazon gekommen sein mögen? Aber auch teure Produkte versagten.

Insgesamt sind die Preisunterschiede enorm. Noch größer sind die Unterschiede und Illusionen. Wir haben uns etwas geärgert über Bilder wie diese, auf denen deutlich künstliche Wimpern zu erkennen sind. Solche Resultate sind nicht realistisch.

          

Die mit Wimpernserum erzielbaren Ergebnisse haben wir Euch weiter oben gezeigt. Wir finden das toll und hoffen, Ihr findet Euer Lieblingsserum, mit dem Ihr Eure Wimpern und Augenbrauen spriessen lassen könnt.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments